Zeit und Ort

Findet statt am
Mo, 14.11.2022
von
09:00 bis 12:00

Kontaktstelle Frau und Beruf
Landratsamt Schwäbisch Gmünd
Haußmannstr. 29, Raum 307

73525 Schwäbisch Gmünd

oder virtuell

Das Gruppencoaching richtet sich an Frauen, die sich beruflich umorientieren oder wiedereinsteigen möchten. An drei Vormittagen lernen die Teilnehmenden Ihre Stärken bewusst zu zeigen und mit den eigenen Schwächen (im Lebenslauf) sinnvoll umzugehen und somit den Bewerbungsprozess systematisch und erfolgreich anzugehen. Carolin Morlock, Systemischer Coach (ISB zertifiziert), unterstützt bei der persönlichen und beruflichen Standortbestimmung und zeigt Wege zur langfristig passenden Arbeitgeberwahl auf. Konkret wird durch Rollenspielübungen, das eigene Verhalten reflektiert und alternative Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt. Der Aufbau des eigenen Bewerbungsschreibens als auch das Dechiffrieren von Stellenausschreibungen und der übrigen Kommunikation mit dem zukünftigen Arbeitgeber wird optimiert. Ziel des Coachings ist eine individuelle Bewerbungsstrategie, klarere Selbstorganisation und Selbststeuerung auch in schwierigen Situationen, wie z.B. im Vorstellungsgespräch.

Teil 2: Montag, 14.11.2022, 9:00 – 12:00 Uhr: Emotionale Selbststeuerung im Vorstellungsgespräch – Umgang mit Angst und Stress

Vorbereitung: Reflexion bisheriger Vorstellungsgespräche und identifizieren von Schlüsselmomenten
Ziel des Coachings ist die Analyse und Lösungsfindung: Welche Momente im Vorstellungsgespräch stressen mich? Welche Annahmen habe ich, die mich hemmen? Wie kann ich mit mir und meinen Gefühlen umgehen lernen?

Teil 3: Montag, 28.11.2022, 9:00 – 12:00 Uhr: Selbststeuerung / Rollenspiel

Der Unkostenbeitrag beträgt 20 €  –  die Anmeldung setzt die Teilnahme an allen Bausteinen voraus!

Referentin: Carolin Morlock
Systemischer Coach und Teamentwicklerin
ISB – Zertifizierung

 

Wichtiger Hinweis: Bei Interesse für Sie ebenfalls empfehlenswert:  14. Oktober 22:  „Bewerbungsunterlagen überzeugend gestalten“ – Online-Veranstaltung

Weitere Informationen und Anmeldungen unter

Telefon: 0162 2631236
E-Mail: anmeldung.kontaktstelle@ostalbkreis.de