Zeit und Ort

Findet statt am
Mo, 27.09.2021
von
09:00 bis 12:00 Uhr

Kontaktstelle Frau und Beruf
Ostwürttemberg-Ostalbkreis

Teil 1-4 abgesagt!

HINWEIS:  ab dem 15.11. / Teil 5 ist es möglich auch an den jeweiligen Einzelbausteinen teilzunehmen

 

Die Veranstaltungsreihe „Wiedereinstieg Intensiv“ richtete sich an Frauen, die sich beruflich umorientieren oder wiedereinsteigen möchten.  Die Teilnehmenden lernen Ihre Stärken bewusst zu zeigen und mit den eigenen Schwächen (im Lebenslauf) sinnvoll umzugehen und somit den Bewerbungsprozess systematisch anzugehen. Carolin Morlock, Systemischer Coach (ISB zertifiziert), unterstützt bei der persönlichen und beruflichen Standortbestimmung und zeigt Wege zur langfristig passenden Arbeitgeberwahl auf. Der Aufbau des eigenen Bewerbungsschreibens als auch das Dechiffrieren von Stellenausschreibungen und der übrigen Kommunikation mit dem zukünftigen Arbeitgeber wird geübt. Ziel des Coachings ist eine individuelle Karrierestrategie, klarere Selbstorganisation und Selbststeuerung auch in schwierigen Situationen, wie z.B. im Vorstellungsgespräch und in beruflichen (Gehallts-) Verhandlungen.

 

Reihe Gruppencoaching – Teil 1:

27.9. 2021, 9:00 – 12:00 Uhr: Spurensuche und Stärken erkennen

Vorbereitung: Eigenen Lebenslauf oder Tagesablauf in den letzten Jahren aufschreiben und eine Liste möglicher Arbeitgeber mitbringen

Ziel des Coachings ist es individuelle Antworten auf folgende Fragen zu finden: Welche meiner Fähigkeiten habe ich bisher nicht erkannt oder wurden bisher nicht (an)-erkannt? Was liegt mir am Herzen? Wie beschreibe ich mich als Person und gebe mich zu erkennen?

 

Reihe Gruppencoaching – Teil 2:

4.10.2021, 9:00 -12:00 Uhr: Seelische Leitbilder und Kompetenzen

Vorbereitung: Bitte bringen Sie eine Auflistung Ihrer Stärken und Erfolge mit: Was können Sie wirklich gut – auch im Vergleich zu Anderen? Welche Rolle und Aufgaben übernehmen Sie gerne? Welche Aufgaben erledigt jemand Anderes besser als Sie?

Ziel des Coachings ist es individuelle Antworten auf folgende Fragen zu finden: Wo stehe ich zur Zeit beruflich? Woher komme ich und wohin passe ich als Person? Was ist mein berufliches Ziel und welche nächsten Schritte stehen daher an?

 

Reihe Gruppencoaching – Teil 3:

11.10.2021, 09:00 – 12:00 Uhr: Passung, Lebenslauf und Storytelling

Vorbereitung: Vollständige Bewerbungsmappe mitbringen

Ziel des Coachings ist es eigene Kompetenzen benennen zu können, Lebensläufe lesen zu lernen und zu üben die eigene berufliche Entwicklungsgeschichte auf unterschiedliche Weise zu erzählen

 

Reihe Gruppencoaching – Teil 4:

18.10.2021, 9:00 – 12:00 Uhr: Netzwerken und systematische Arbeitssuche

Vorbereitung: mündlich und schriftlich ein Kurzprofil erstellen und die Selbstvorstellung üben

Ziel des Coachings ist es die Botschaften an den Empfänger*innen auszurichten und klar zu definieren. Wen möchte ich wie ansprechen und von was überzeugen?

 

Reihe Gruppencoaching – Teil 5:

15.11.2021, 9:00 – 12:00 Uhr: Analyse von Stellenausschreibungen und individuelle Bewerbungsstrategie

Vorbereitung: Passende Stellenausschreibungen suchen und eine Zeitschiene für den eigenen Bewerbungsprozess erstellen

Ziel des Coachings ist Stellenausschreibungen analysieren zu lernen. Wie gut bin ich auf Fragen und Situationen, welche mir in einem Vorstellungsgespräch begegnen können, vorbereitet? Die Teilnehmerinnen werden bei der individuellen Planung Ihres beruflichen Weges unterstützt. Sie erschließen sich weitere Handlungsmöglichkeiten und legen eine individuelle Karrierestrategie fest: Welchen Fragen muss ich nachgehen? Welche Sicherheiten gewinnen? Welche Sicherheiten geben?

 

Reihe Gruppencoaching – Teil 6:

22.11.2021, 9:00 – 12:00 Uhr: Embodiment für Vorstellungsgespräche – mit Angst und Stress umgehen lernen  

Vorbereitung: Reflexion bisheriger Vorstellungsgespräche und identifizieren von Schlüsselmomenten

Ziel des Coachings ist die Analyse und Lösungsfindung bei folgenden Fragen: Welche Momente im Vorstellungsgespräch sind (nicht) gut gelaufen? Was könnte ich ausgestrahlt haben? Welche Selbstüberzeugungen habe ich, die mich hemmen könnten? Wie kann ich mit diesen Selbstüberzeugungen und Hemmungen anders umgehen?

 

Reihe Gruppencoaching – Teil 7:

29.11.2021 Vorstellungsgespräche im Rollenspiel üben

Vorbereitung: Vorstellungsgespräch ausgerichtet auf eine Stellenausschreibung vorbereiten

Ziel des Coachings ist flüssig und stimmig seine eigene berufliche Entwicklungsgeschichte erzählen zu können und diese idealerweise ausgerichtet an den Interessen des Gegenübers

 

Reihe Gruppencoaching – Teil 8:

17.01.2022 Selbstwert, Wertschöpfung, Gehaltsverhandlungen

Vorbereitung: die eigene Wertschöpfung für die Organisation zu benennen

Ziel des Coachings ist eine souveräne Selbstwahrnehmung – und Parameter zu erkennen, an denen Sie merken können, ob Sie sich unter Wert verkaufen. Sie erfahren wie vielfältig Verhandlungssituationen sind und wie entscheidend sich diese auf die eigenen beruflichen Ziele auswirken können. Sie lernen wie Sie sich konkret vorbereiten können und welche Hindernisse es in Verhandlungssituationen zu nehmen gilt.

 

Reihe Gruppencoaching – Teil 9:

31.01.2022 Umgang mit Killerphrasen im beruflichen Alltag

Vorbereitung: Argumente zusammenstellen, berufliche (Gehalts-)Verhandlung vorbereiten

Ziel des Coachings ist es im Rollenspiel Killerphrasen bei sich selbst und anderen erkennen zu lernen und zu lernen wie angemessene Antworten auch eingefordert werden können.

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Ein Einstieg in die jeweiligen Reihen ist jederzeit möglich.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter

Telefon: 0162 2631236
E-Mail: anmeldung.kontaktstelle@ostalbkreis.de

 

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren vollständigen Namen, Mailadresse, Telefonnummer und Ihre Postleitzahl mit Wohnort an.